Kindertagespflege

 

Kindertagespflege für Ihr Kind

Sie möchten selbst wieder arbeiten gehen oder suchen aus anderen Gründen eine Tagespflege für Ihr Kind oder Ihre Kinder? Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen bei Ihrer Suche nach einer qualifizierten und passenden Betreuungsvariante für Ihr Kind.

Kindertagespflege bietet Kindern vor allem in den ersten Lebensjahren eine familiennahe Betreuung, bei der die individuellen Bedürfnisse besonders berücksichtigt werden können. Die Tagespflegeperson nimmt sich Zeit, sich einzelnen Kindern zuzuwenden. Besonders für Kinder unter drei Jahren kann diese gesetzlich anerkannte Betreuungsform aus entwicklungspsychologischer Sicht ein wertvolles Angebot sein.

Die Finanzierung eines Betreuungsplatzes ist an die Elternbeiträge eines Kindertagesstättenplatzes angeglichen und wird über den öffentlichen Träger der Jugendhilfe gefördert.

 

Kindertagespflegeperson als Beruf

Kindertagesmütter und -väter unterstützen und entlasten die Eltern in ihrer Alltagsorganisation. Dabei ist ein hohes Maß an persönlicher Eignung, Verantwortungsbereitschaft und fachlicher Qualifizierung erforderlich, um die Betreuung, Erziehung, Förderung und Bildung der jeweiligen Kinder gezielt in den Blick nehmen zu können.

Nicht nur für Fachkräfte aus sozialpädagogischen Berufen – wie etwa Erzieherinnen und Erzieher, Kinderpflegerinnen oder Kinderkrankenschwester – eröffnet die verantwortungsvolle Aufgabe einer Kindertagespflegeperson eine interessante neue berufliche Perspektive.

Denn nach gründlicher Vorbereitung und Teilnahme an qualifizierenden Lehrgängen können auch Interessierte, die die persönliche Eignung mitbringen und über Erfahrung im Umgang mit Kindern verfügen, die erforderliche Pflegeerlaubnis des Jugendamtes beantragen.

Die Vergütung der Leistungen einer Tagespflegeperson richtet sich nach der Anzahl der betreuten Kinder und der Betreuungsstundenzahl pro Woche – zuzüglich der Zuschüsse für Alterssicherung, Kranken-, Pflege- und Unfallversicherung.

Bei Interesse an diese Tätigkeit:

  • beraten wir Sie eingehend über alle Voraussetzungen und informieren Sie über alle rechtlichen und finanziellen Konditionen
  • stellen Ihre persönlichen und räumlichen Voraussetzungen fest und vermitteln vor Ihrer Entscheidung Gelegenheiten zur Hospitation
  • können Sie sich als Kindertagespflegeperson nach einem einheitlich anerkannten Curriculum qualifizieren
  • beraten wir Sie zur alters- und entwicklungsgerechten Ausstattung mit Mobiliar und Spielzeug
  • ermöglichen Ihnen Kontakt zu anderen Tagespflegepersonen und ermöglichen Zugang zum Netzwerk unterstützender Angebote
  • bieten wir Ihnen die Kooperation mit dem Familienzentrum Sassenberg und Füchtorf und den entsprechenden Kindertageseinrichtungen und entwickeln innovative Konzepte zum Ausbau der Kinderbetreuung
  • unterstützen wir Sie in ihrer beruflichen Entwicklung